Rezepte Snacks Vegan

Klassische Salsa – einfach und lecker

5. März 2019

*WERBUNG / Affiliate Links / Markennennung 

Dieses Rezept für klassische Salsa ist so einfach und trotzdem so besonders! Meine Tomatensalsa gibt jedem Gericht das gewisse Etwas! Und weil sie in nur 5 Minuten fertig gemixt ist, gibt keinen Grund sie nicht sofort auszuprobieren!

Klassische Salsa


Klassische Salsa – super leicht und aromatisch

Verwende diese klassische Salsa als würziges Topping für deine Burrito Bowl, als Garnitur für eine kalte Gazpacho, auf geröstetem Brot oder einfach so zu ein paar Tortilla Chips. Auch als leichter Beilagensalat zu Veggie-Burgern eignet sich diese Tomatensalsa wunderbar.

Dank ihrer leichten und vitaminreichen Rezeptur ist sie außerdem ideal, um sich für den kommenden Frühling fit zu machen. Denn obwohl Tomaten eigentlich zu 95 % aus Wasser bestehen, verfügen sie trotzdem über beträchtliche Mengen Vitamin A, Carotinoide und Kalium! Bei dieser Salsa könnt ihr also gerne zugreifen!

Klassische Salsa


Zutaten für 4 Portionen

  • 5 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote (entkernt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1 EL frischer Limettensaft
  • 1/2 Kreuzkümmel
  • 4 EL frisch gehackter Koriander
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Tomaten, die Zwiebel, die Chilischote, den Knoblauch und den Koriander fein würfeln.
  2. Anschließend alle geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Die Salsa bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.


Nährwerte pro Portion (1/4 der Gesamtmenge)

  • Kalorien: 26,25 kcal
  • Eiweiß: 1,5 g
  • Kohlenhydrate: 5,75
  • Fett: 0 g


Tipps

  • Die Salsa hält sich im Kühlschrank ca. 3 Tage.
  • Wer der Salsa eine besondere Note verleihen möchte, kann eine Tomate mit 100 g gewürfelter Mango ersetzen. Schmeckt super sommerlich!


Wenn euch dieses Rezept für meine klassische Salsa gefallen hat, schaut auch mal bei meinem Rezept für klassische Guacamole vorbei. Für den größeren Hunger verlinke ich euch außerdem hier noch mein Rezept für meine vegane Burrito Bowl, in welcher ich meine leckere Salsa verwende! Ich hoffe, ihr probiert dieses einfache Rezept bei Gelegenheit aus!

Hinterlasst mir auch gerne einen Kommentar oder besucht mich für regelmäßige Updates und Neuigkeiten auf  InstagramPinterest oder Facebook. Ich freue mich auf euch!

The Soul Food Lover

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?