Rezepte Säfte & Smoothies Vegan

Ingwer Shots – für ein starkes Immunsystem

20. November 2018
Ingwer Shots

*WERBUNG / Markennennung


Ingwer ist der Erkältungskiller schlechthin! Daher ist jetzt der ideale Zeitpunkt sein Immunsystem tatkräftig zu unterstützen und ihm neben viel Bewegung an der frischen Luft gleich noch eine Ladung Vitamine in komprimierter Form zuzuführen! Und wie könnte man das besser tun als mit selbstgemachten Ingwer Shots? 

Ingwer Shots

Ingwer Shots mit Kurkuma – fit durch den Winter


Ich liebe ja den Herbst und Winter – vorausgesetzt die zwei präsentieren sich von ihrer Schokoladenseite mit klirrend-kalten Temperaturen, sonnig-klarem Wetter und viel, viel Puderschnee. Doch so schön diese Vorstellung auch ist: Wenn die Tage kürzer, dunkler und kälter werden, steigt auch die Wahrscheinlichkeit sich schlapp zu fühlen oder sich eine Erkältung einzufangen. Um uns gegen die kalten Temperaturen zu wappnen, sind Ingwer Shots die ideale Lösung! Und wer dachte, man müsse sich die kleinen 20 ml Fläschchen nun teuer und einzeln im Supermarkt kaufen, hat weit gefehlt. Denn Ingwer Shots lassen sich ganz einfach zu Hause selbst herstellen. Alles was ihr dazu benötigt ist ein Entsafter! 

Die perfekte Zusammensetzung für starke Abwehrkräfte


Was Ingwer Shots so wirksam macht? Die tolle Kombination aus Abwehr-stärkenden Nährstoffen und Vitaminen: Während der Ingwer dank seines hohen Gehalts an Gingerol entzündungshemmend wirkt und uns von innen schön einheizt, liefern die Orangen und Zitronen zusammen mit den Äpfeln reichlich Vitamin C für  ein starkes Immunsystem. Dazu kommen noch eine Ladung B-Vitamine, Kalium, Phosphor und Eisen, die unseren Abwehrkräften einen ordentlichen Kick verpassen. Das im Kurkuma enthaltene ätherische Öl Curcumin wirkt abschließend ebenfalls entzündungshemmend und antioxidativ. Fazit:Der perfekte Anti-Erkältungs-Mix für die kalte Jahreszeit!


Zutaten für ca. 0,9 – 1 Liter Ingwer Shots / Zubereitungsdauer: 20 Minuten

  • 2 Handvoll Ingwer
  • 2 Äpfel
  • 4 große Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Kurkuma-Pulver


Zubereitung

  1. Zunächst die Orangen schälen, die Äpfel entkernen und den Ingwer putzen (beim Ingwer und den Äpfeln könnt ihr die Schale dran lassen)
  2. Nun zuerst den Ingwer, dann die Orangen und die Äpfel in den Entsafter geben. 
  3. Zum Schluss das Kurkuma-Pulver und den Saft einer Zitrone hinzufügen. Die Zitrone presse ich einfach mit den Händen aus. 
  4. Nun den fertigen Saft in eine Glasflasche füllen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. 


Tipps und Wissenswertes

  • Der fertige Saft ist 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar. Danach ist er noch vollkommen genießbar, jedoch sinkt der Vitamingehalt anschließend sehr schnell ab, sodass die gewünschte Wirkung nach Ablauf der Zeit nicht mehr erzielt werden kann. 
  • Alternative Lagerung: Füllt den Saft in Eiswürfelbehälter und friert diese ein (1-2 Ingwer-Shot-Würfel = 1 Portion). Die Inwger-Shot-Würfel behalten ihre Nährstoffe gefroren bis zu 3 Monate. Bei Bedarf einfach auftauen.
  • Um die volle Wirkung der Ingwer Shots zu nutzen, solltet ihr täglich morgens einen Shot zu euch nehmen. 
Ingwer Shots


Nährwerte pro 100 ml / 20 ml Portion

  • Kalorien: 72 kcal / 14,4 kcal
  • Eiweiß: 1,3 g / 0,26 g
  • Kohlenhydrate: 16,6 g / 3,32 g
  • Fett: 0,6 g / 0,12 g


Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, schaut auch mal bei meinem Beitrag zu meinen liebsten Superfoods vorbei! Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder besucht mich für regelmäßige Updates und Neuigkeiten auf  InstagramPinterest oder Facebook. Ich freue mich auf euch!

The Soul Food Lover

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar