Frühstück Rezepte Vegan

Veganer Frischkäse aus Cashewkernen

1. Mai 2019

Werbung / Markennennung 

Ja, ihr habt richtig gehört: cremiger, vollmundiger UND veganer Frischkäse! Dieses Rezept ist easy peasy zubereitet, wahnsinnig lecker und viel gesünder als so mancher Frischkäse aus dem Kühlregal. Dabei lässt sich das Rezept mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen toll abwandeln und für jeden Geschmack variieren – probiert es aus!

Veganer Frischkäse


Veganer Frischkäse aus Cashewkernen

Die Basis für dieses Frischkäse-Rezept sind ganz normale Cashewkerne. Wie ihr vielleicht wisst, verwende ich die Cashews super gerne für die Herstellung von veganen Cremes – so auch z. B. für meine göttlichen Mini-Käsekuchen! Denn das Besondere an Cashews: Sobald die Kerne eingeweicht werden, lassen sie sich ganz unkompliziert zu einer feinen Creme verarbeiten. Somit sind sie auch die perfeke Basiszutat für meinen pflanzlichen Frischkäse.

Veganer Frischkäse


Veganer Frischkäse – gesunde Fette und 0 % Cholesterin

Das Schöne an pflanzlichen Nahrungsmitteln: Sie enthalten meistens weniger gesättigte Fettsäuren und kein Cholesterin. Und wenn es dann auch noch genauso lecker schmeckt, dann spricht für mich nichts dagegen, dass mein veganer Frischkäse ab sofort öfter bei euch auf dem Esstisch landet!

Zutaten für ca. 450 g Frischkäse / 15 Portionen

  • 200 g Cashewkerne
  • 60 g Alsan
  • 150 ml Pflanzenmilch
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Salz
  • Kräuter (nach Bedarf)

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 1 Stunde lang (ideal über Nacht) einweichen lassen.
  2. Das Einweichwasser abschütten und die Kerne zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Standmixer geben. Alle Zutaten auf höchster Stufe für etwa 3-5 Minuten (je nach Leistung des Mixers) zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  3. Die fertige Frischkäsemasse ggf. mit Kräutern und Gewürzen nach Bedarf abschmecken oder direkt in einen luftdicht verschließbaren Behälter füllen.
  4. Den Frischkäse für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit er die perfekte Konsistenz erhält.

Veganer Frischkäse


Nährwerte pro 100g / Portion á 30 g

  • Kalorien: 378 kcal / 113,4 kcal
  • Eiweiß: 11 g / 3,3
  • Kohlenhydrate: 16,7 g / 5 g
  • Fett: 30 g / 9 g


Tipps

  1. Spült das Gefäß, in dem ihr den Frischkäse aufbewahrt, vorher mit kochendem Wasser aus, sodass es möglichst keimfrei ist.
  2. Anstelle von Alsan und Pflanzenmilch, könnt ihr auch Kokosöl und Kokosmilch verwenden. So wird aus dem klassischen Frischkäse eine leckere und süße Kokos-Variante, die perfekt zu Bagels passt und auch göttlich zusammen mit Marmelade als Brotaufstrich funktioniert!

Veganer Frischkäse


Wenn euch dieses Rezept für meinen veganen Frischkäse gefallen hat, schaut auch mal bei meinen anderen Rezepten mit Cashewkernen wie z. B. meine Mini-Käsekuchen vorbei. Hinterlasst mir auch gerne einen Kommentar oder besucht mich für regelmäßige Updates und Neuigkeiten auf  InstagramPinterest oder Facebook. Ich freue mich auf euch!

The Soul Food Lover

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar