Rezepte Säfte & Smoothies Vegan

Happy Orange Detox-Saft für ein starkes Immunsystem

26. Februar 2018

Kalt, nass, matschig. Es ist diese Zeit im Jahr, die ich gerne einfach überspringen würde. Damit wir den Übergang bis zum Frühling wenigstens ohne fiese Erkältung überbrücken, habe ich heute einen wahren Immun-Booster-Saft für euch! Mein Happy Orange Detox-Saft versetzt die Abwehrkräfte schon jetzt in den Happy-Frühlings-Modus! Also her mit dem Frischekick für die Abwehrkräfte!

Happy Orange Detox-Saft – der perfekte Nährstoffmix für ein starkes Immun-System!

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, liebe ich frisch gepresste Säfte :). Sie sind komprimierte Vitaminbomben und einfach zuzubereiten – so auch mein heutiger Kandidat! Möhren und Orangen enthalten viel Beta-Carotin, das als Vorstufe von Vitamin A wichtig für das Immunsystem und das Zellwachstum ist. Außerdem liefern besonders Möhren viel Vitamin B6, B1 und B2 sowie Vitamin C für starke Abwehrkräfte. Das enthaltene Vitamin E macht diesen Happy Orange Detox-Saft währenddessen zu einem effektiven Blocker gegen freie Radikale. Und die Orangen liefern neben ihrem lecker-frischen Geschmack auch noch Kalium, Magnesium, Selen und Folsäure! Zu guter letzt schlägt Ingwer jeden Anflug einer Erkältung in die Flucht. Das enthaltene Gingerol wirkt nämlich entzündungshemmend und antioxidativ zugleich! Wenn das nicht die beste Kombination beim Anflug einer Erkältung ist! 

Happy Orange Detox-Saft

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, schaut auch mal bei meinen anderen Saftund Smoothie-Rezepten vorbei! Und für alle, die sich überlegen einen Entsafter zu kaufen, verlinke ich hier nochmal meinen Slow Juicer von Aicok

Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder besucht mich auf mal auf Facebook, Instagram oder Pinterest! Ich freue mich immer über euer Feedback 😉


Recipe Card

"Happy Orange" Detox-Saft für ein starkes Immunsystem
Diese Saft schlägt Viren in die Flucht und macht dabei gute Laune!
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Prep Time
10 min
Ingredients
  1. 4 Orangen (geschält)
  2. 4 Äpfel (gewaschen und entkernt)
  3. 1 Stück Ingwer
Instructions
  1. Das Obst vierteln und nach und nach in den Entsafter geben.
  2. Anschließend bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
Notes
  1. Der Saft hält sich etwa 2 Tage im Kühlschrank.
  2. Danach nimmt der Vitamingehalt leider sehr schnell ab. Mein Tipp für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr mal zu viel Saft gemacht habt: Popsicles oder fruchtige Eiswürfel machen. Dafür einfach den Saft in die Eisform geben und einfrieren!
The Soul Food Lover https://www.thesoulfoodlover.com/

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar